Januar 7

Metalldetektor kaufen im Internet?

Wie, einen Metalldetektor im Internet kaufen? Ja, machen die meisten Leute so.

Stimmt! Man muss nur überlegen was man damit vor hat!

Reicht ein Spielzeugdetektor zu einem scheinbar preiswertem Kurs aus einem Auktionshaus, der einen als Profi-High-End -Gerät und bester Metalldetektor der Welt angepriesen wird?

Will man mit dem Gerät nicht nur doof durch die Gegend spazieren, oder will man gar etwas erreichen?

Ich denke nicht, dass ein echter Sucher aus dem Underground einen Spielzeugdetektor den es überraschender Weise zu 10 verschiedenen Preisen angepriesen auf versch. Plattformen gibt, kauft und damit seine Brötchen verdient. Kann man sicher sagen, dass es nicht so ist.

 

 

Dezember 8

White’s MX SPORT

Ich breche zusammen!!! Endlich ein neuer echter Allrounder!!

Es gibt viele kack Metalldetektoren am Markt.  Sie alle können sich bis auf wenige Marken die Klinke in die Hand geben, die Klinke zur Mülldeponie!

Dieser White’s MX Sport gehört auf jeden Fall nicht dorthin. Zu Lande und zu Wasser ist er der Wegbereiter! Wäre der XP DEUS noch ohne Tasche wasserdicht, hätte der MX Sport auch keine Existenzgrundlage. Jedoch, der Preis macht ihn verdammt attraktiv! Ein Bolide für unter 1000 Euro!

Aktuell sind es 899Euro. Ein absolut gerechtfertigter Preis, wie ich finde!

Die Sonde erinnert stark an Minelab, welche auch großartige Metalldetektoren produzieren. Anscheinend eine sinnvolle Architektur der Sonde.

Metallsuchgerätwhites mxp sport unterwasserdetektor

  • „Allround geeignet“ für die Detektion an Land & im Wasser
  • komplett neues wasserdichtes Design!
  • 13,8 kHz Arbeitsfrequenz, VLF Technik
  • neue wasserdichte, 25cm Doppel-D Suchspule
  • für alle Bodentypen geeignet
  • optionale Suchspulen erhältlich
  • 7 Betriebsarten: Alle Metalle, Münzen und Schmuck, Strand, Relikte, Goldsuche, Hi-Trash, Punktortung
  • wahlweise automatischer Bodenabgleich oder voreingestellter Bodenabgleich
  • 20-Target-ID Segmente für die optimale Metallerkennung
  • 22 Audio Töne bieten dem Anwender eine intuitive Metallerkennung
  • statische Punktortung für schnelle und exakte Feinortung der Funde
  • genaue Tiefenanzeige der Funde
  • Leitwertziffer als 2-stellige Leitwertanzeige
  • individuelle Diskrimination-Einstellungen möglich
  • Displaybeleuchtung einstellbar
  • Lautstärkenregler
  • ergonomisches Gestänge, 3 – tlg. Für alle Körpergrößen geeignet
  • in der Länge einstellbar von 102,5cm – 125cm
  • Hartgummigriff für den perfekten rutschfesten Grip des Detektors
  • Armstütze für verschiedene Armlängen einstellbar
  • Batteriewarnung bei leerer Batterie
  • Batterieversorgung 8 St. 1,5 Volt Mignon, handelsüblich
  • Akkus verwendbar
  • Kopfhörerschluss

whites_metalldetektor_ mxsport_unterwassersuche whites metalldetektor kaufen whites_mxsport_lieferumfang_detektorset1

Um die technischen Informationen im Überfluss kurz zu halten, klickt Euch durch einen Klick auf ein Bild zu noch mehr Informationen, so wie einer Kaufmöglichkeit.

Ich finde das Gerät klasse vom Design!

+ …weil es Wasserdicht ist

+ …weil es abliefert

+ …weil es ein White’s ist

Dezember 8

North Jersey deli wins N.J.’s best sub/hoagie shop showdown

Size really didn’t matter. Andrea Salumeria in Jersey City is the winner of our N.J.’s best sub/hoagie shop showdown, besting nine other finalists in our epic month-and-a-half-long search. The narrowed-aisled store, which could fit into most conference rooms, was my pick for the state’s best sub/hoagie shop. It was the smallest but one of the liveliest… Lesen Sie weiter

Dezember 8

Fundreinigung

Hier in diesem Tutorial gibt es einen kleinen Abriss in die Fundreinigung.

Das Thema wird von Zeit zu Zeit erweitert und vervollständigt.

Die Münzreinigung:

Es gibt viel zu lesen über dieses Thema. Dicke Bücher und etliche Abhandlungen. Eigentlich ist es ganz einfach!

Münzen bestehen grundsätzlich aus vielen verschiedenen Metallen oder Metalllegierungen.

Kupfer, Bronze, Silber, Alu……..

Diese versch. Metalle werden auch genauso versch. gereinigt. Auch nicht immer! Manche schwören auf ihre Drahtbürste (ich gehöre nicht dazu)

Manche schwören auf ihr Wässerchen(<— schon besser). Aber seht selbst. In diesem kleinen Video, was ich ganz toll gemacht finde, wird das Thema super erklärt.

Dezember 8

Metallsonde Metallsuchgerät Metalldetektor kauft man bei uns.

Metallsonde Metallsuchgerät Metalldetektor kauft man bei uns.

Hier bei uns auf https://metalldetektorkaufen.net bekommen Sie nur erstklassige Informationen über Weltmarken angeboten.

Egal ob Sie Einsteiger sind oder bereits ein Vollprofi. Für jede Stufe, für jedes Budget haben wir den richtigen Metalldetektor für Sie ausführlich beschrieben im Blog!

Die neusten von unseren Experten getesteten Geräte sind aus dem Hause Bounty Hunter USA und Fisher Labs, die sich langen Tests unterziehen mussten

Die neue Pro Serie von Bounty Hunter besticht durch ein enormes Preis/Leistungsverhältnis und puristische Einfachheit.

Die Usability ist enorm. Ein Anfänger kann ohne große Vorkenntnisse tolle Ergebnisse abliefern und hat mit den Metallsonden der Pro Serie sicher viel Spaß und Erfolg. Vorallem kann man sich jetzt einen weltklasse Detektor für unter 200 Euro kaufen und hat das gute Gefühl keinen Internetbilligschrott gekauft zu haben.

 

 

Bounty Hunter Lone Star Pro
Bounty Hunter Lone Star Pro
Details
Bounty Hunter Quick Draw Pro
Bounty Hunter Quick Draw Pro
Details
967_01
Bounty Hunter Land Ranger Pro
Details

 

Die neuen genialen und zugleich preiswerten Metalldetektoren aus dem Hause Fisher Labs sind, wie es eben auch zu erwarten ist, super durchdacht. Die neuen Metallsonden sind sogar Spritzwasser geschützt, was enorm für die Usability der Geräte spricht. Die Sonden sollen ja auch mit einem Sucher durch dick und dünn! Wie gewohnt von Fisher hat man Top Geräte mit Top Leistungen. Vorallem im Preis hat sich bei Fisher etwas getan, was die Gerät deutlich attraktiver werden lässt.

 

978_0Fisher F11

9-Segment Leitwert Spektrum zur schnellen Objekterkennung

4-fache Tonunterscheidung

Statische Punktortung

 

979_0F22Fisher F22

Wetterfest!

Einstellbare Tonunterscheidung (V-Break)

Pinpoint-Taster für eine exakte Punktortung in Spulenmitte

 

982_0Fisher F44

Wetterfest

9-Segment Leitwert Spektrum zur schnellen Objekterkennung

2-stellige Leitwertanzeige, mit Darstellung georteter Objekte im Spektrum 0-99

Einstellbare Tonunterscheidung (V-Break)

Statische Punktortung!

wahlweise mit automatischem Bodenabgleich oder manuellem Bodenabgleich

ca. 1,15 kg Federleicht

 

 

At least but not last. Unser Flaggschiff! Der geniale XP DEUS! Nachwievor ein Traum von einem nahezu perfekten Detektor.

Von 4khz bis 18khz fein einstellbar in der Frequenz deckt er alle Einsatzgebiete ab.

Vielseitigkeit und Leistung zeichnen diesen Metalldetekor aus, deshalb ist er unsere Nr.1 !

XP DEUS 28 RC WS4 Komplett-Set

Dezember 8

Top 5 Metallsonden

Eine Metallsonde zur Schatzsuche kann einen besonders enttäuschen, wenn sie nicht das liefert was sie verspricht.

Ein solcher Metalldetektor sollte grundsätzlich einen Anfänger bzw. Einsteiger in das Hobby, nicht überfordern. Hier werden im Internet jedoch viele Metallsonden angeboten, die mit dem Kennzeichen „automatischer Bodenabgleich“ verkauft werden. Es handelt sich jedoch dabei teilweise um Geräte die eine Fixeinstellung haben. Also Metallsonden, bei denen gar kein Bodenabgleich gemacht wird, sondern eine feste Einstellung vorliegt.

Wir raten daher zu einer umfassenderen Beratung bzw. Informationssammlung über das Internet.

Dafür ist es schließlich da.

Fortgeschrittene und langjährige Sondengänger haben mit der Auswahl eher keine Probleme.

Der Wissensaustausch findet in Fachforen statt und natürlich direkt auf den Feldern.

Eine Top 5 für angehende Schatzsucher und Sondengänger soll dem noch unerfahrenen Einsteiger ein kleines Bild geben. Die Besonderheit in der Top 5 ist, daß keine besonders teuren Gerät und keine besonders „billigen“ Metallsuchgeräte aufgeführt sind.

Es ist wichtig, das man besonders im Einstieg mit dem richtigen Bauchgefühl auf der Suche ist.

Die Schnittstelle Mensch ist auch da wie immer die Schwachstelle. Es muss also alles passen, um nicht besonder wertvolle Funde zu überlaufen.

Auch hier in der Top 5 gilt das Bauchgefühl und die Erfahrung der Sondengängerszene.

1.)

Der F22 ist zur Zeit einer der erfolgreichsten Einstiegsdetektoren der Welt! F22 ist der neue verbesserte Nachfolger vom F2 und kommt komplett neu entworfen im wetterfesten bzw. regensicheren Design! Schon alleine dieses überaus praktische Design begeistert viele neue Sucher. Keine Suchabbrüche mehr bei plötzlichen Regen- und Schneefall! Ein Detektor für Einsteiger, aber auch alte Hasn sind von dem Gerät begeistert, zumal das Display endlich mal beleuchtet ist.

Der Preis dürfte aktuell bei 300Euro liegen. Wer sich schon allein über die Marke Fisher informiert hat und seine Hausaufgaben gemacht hat, weiss um die Leistungsfähigkeit dieses kleinem besonderem Boliden.

F22 Fisher Metallsonde

2.)

Auf Platz 2 ist der große Metalldetektor der Bounty Hunter Pro Serie, nämlich der Land Ranger Pro, ernannt worden.

Er hat zwar nicht ganz die hohen Ansprüche eines Fisher Detektors, aber auch wesentliche Vorzüge. Nur ist er leider nicht „Regensicher“.

Das finde ich am Land Ranger Pro klasse:

  • „Ground Grab“ für optimale und schnellste Bodenanpassung

Dies sichert die optimale Signaleindringtiefe! Am Strand macht der Bounty Hunter Land Ranger Pro keine Heldenfigur, ist aber sonst echt gut zu gebrauchen.

Befeuert wird der Detektor mit nur einer handelsüblichen 9V-Batterie.

Definitv mehr als nur ein Einsteigermetalldetektor!

bounty hunter land ranger pro metallsuchgerät

3.)

Er ist schon ein wahrer Klassiker! Viele langjährige Sondengänger sind immernoch der Meinung, dass man ohne Display ins Hobby Schatzsuche eintauchen sollte. Die Ohren sollen ja schließlich die Augen eines Suchers sein! Das stimmt soweit. Es gehört viel Können und Erfahrung dazu! Da der Tesoro Compadre absolut nicht verstellt werden kann, solide und zuverlässig ist, gehört er hier rein.

Er hat eine fest eingestelle Ground Balance (Bodenabgleicheinstellung). Einschalten loslaufen und kein Schnickschnack im Weg!

Der Compadre SE V2 ist immernoch einfach das ideale Einsteigergerät mit einem hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis. Der Anwender profitiert von bewährter Technik bei einem ausgesprochen moderaten Preis. Die hervorragende Diskrimination (Eisenfilter, um Eisensignal auszublenden) und die fantastische Trennschärfe bei starker Bodenverschrottung sind in dieser Preisklasse absolut spitze! Mit seinem Preis übertrifft er jedoch seine Vorplatzierten.

tesoro_compadre

4.)

Klein preiswert und weltweit erfolgreich! Der Whites Coinmaster  ist bei aktuell 219Euro der stille brave in der hinteren Reihe. Vielleicht der Underdog in der deutschen Schatzsucherszene. Ein weltweit erfolgreicher Detektor, besonders in England angesagt, ist hier eher weniger zu finden. Der Detektor bietet aber richtig viel Leistung und Qualität! Für den Preis steckt der Detektor einige in die Tasche! Eigentlich DAS Gerät für’s Coinshooting! Whites bietet hier keinen unnötigen Schnickschnack sondern Ortungstechnik auf den Punkt gebracht.

whites coinmaster

 

5.)

Zum Abschluss kommen wir wieder zu einem Bounty Hunter Metalldetektor. Warum denn dies? Auch bei Bounty Hunter USA gibt es einen very low Budget Detektor – ohne auf ein solides Gestänge und auf wertiger Verarbeitung zu verzichten. Ein kleiner Detektor, der seine Arbeit gut verrichtet, zu einem wirklich schmalen Preis! Der Bounty Hunter Lone Star Pro ist zum Einschalten und reinschnuppern in das Hobby völlig OK und auch für Kinder absolut eine Empfehlung wert.

Lone Star Pro

presented by www.metalldetektorkaufen.net

Diese Top 5 ist natürlich sehr Subjektiv, daher nur eine kleine Empfehlung.

Dezember 8

Sondengehen, eine Männerdomäne.

Sondengänger sind nicht unbedingt Sonderlinge. Die Schatzsuche mit dem Metalldetektor wird von allen sozialen Schichten und von allen Einkommensschichten betreiben, zu 90% von Männern.

 

Also, vorwiegend ist das Sondengehen eine Männerdomäne.

 

Abhängig vom Wetter ist man von der Örtlichkeit ebenso wie vom Sucherglück.

Das Sucherglück lässt sich mit dem Faktor Zeit durchaus positiv beeinflussen.

Ein weiterer Faktor ist das Gerät und seine Leistung, sowie die Schwachstelle Mensch, welcher dann auch gleich der Bottleneck der ganzen Angelegenheit ist.

 

Mehr Info auf http://metalldetektorkaufen.net

Dezember 8

So funktioniert ein Metalldetektor

Metalldetektoren arbeiten mit selbst erzeugten Magnet(Wechsel)feldern

Die technische Grundlage von modernen Metalldetektoren, so wie sie heute im Gebrauch sind, reichen bereits bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts zurück. Schon der Erfinder des Telefons, Graham Bell, konstruierte einen für damalige Verhältnisse erstaunlich leistungsfähigen Metalldetektor, der aber nicht wirklich Verbreitung fand. Die entscheidenden technischen Weiterentwicklungen von Metalldetektoren begannen ab den 1930er Jahren, als entdeckt wurde, dass Radiowellen durch erzhaltiges Gestein gestört werden konnten. Durch die Erfindung des sogenannten des Induktion-Balance-Systems machte die Entwicklung von Metalldetektoren später nochmals enorme Fortschritte. Ein heute im Gebrauch befindlicher, moderner Metalldetektor besteht aus einer Elektronikeinheit, also einem Prozessor und einer stromdurchflossenen Suchspule, welche ein Magnetfeld aufbaut. Immer dann wenn dieses elektrisch aufgebaute Magnetfeld durch einen metallischen Gegenstand gestört, also unterbrochen/verändert wird, löst der Metalldetektor ein optisches oder akustisches Signal aus.

Ein moderner Metalldetektor zeigt alle Informationen per Display an. Profis verlassen sich aber nachwievor auf ihr Gehör.

Wer einen Metalldetektor kaufen möchte, sollte darauf achten, ob zur Suchanzeige ein optisches, ein akustisches oder wahlweise auch beide Signale eingestellt werden können. Die Qualität von Metalldetektoren zeigt sich nicht zuletzt aber auch in der Möglichkeit der Suchtiefe, auch ein entscheidendes Kriterium beim Metalldetektor kaufen. Moderne Prozessoren in einem Metalldetektor sind schnell in der Lage bei einem Treffer die ungefähre Tiefe eines gefundenen metallischen Gegenstandes zu berechnen. Sogar eine Aussage über die wahrscheinlich gefundene Metallart sollte bei einem qualitativ hochwertigen Metalldetektor möglich sein. Es sind also vor allem diese Qualitätskriterien und Ausstattungsmerkmale, die beim Metalldetektor kaufen eine Rolle spielen sollten. Hier sollte nicht am falschen Ende gespart werden, denn Geräte, die nicht über die entsprechenden Leistungsmerkmale verfügen, sind für die Metallsuche nicht so gut geeignet. Etwas tiefer liegende Metallgegenstände können so gegebenenfalls nicht aufgespürt werden. Hat ein Metalldetektor ein Objekt geortet, dann werden zusätzlich die vom Prozessor berechneten Daten bei guten Geräten übersichtlich auf einem Display angezeigt.

Ungewollte Metalle werden, falls gewünscht, durch Filterfunktion nicht angezeigt

Durch diese grafische Darstellung erhält der Metallsucher mit nur einem Blick alle relevanten Informationen über ein Fundstück. Heute gebräuchliche Metalldetektoren arbeiten zumeist nach dem sogenannten Very-Low- Frequency- Transmitting- Receiving- Prinzip in einem Frequenzbereich von etwa 5 bis 30 kHz. Der Metalldetektor sendet dabei ein permanentes Magnetfeld in den Boden. Sobald ein metallischer Gegenstand dieses Magnetfeld stört, werden vom Prozessor die entsprechenden Daten berechnet und es erfolgt ein akustisches oder optisches Signal. Durch moderne Prozessoren können zudem ungewollte Metalle wie beispielsweise Eisen herausgefiltert werden. Entsprechend den Vorgaben des Sondengängers können für ungewollte Metalle Signale entweder ganz ausgeblendet oder durch spezielle Hinweissignale in Form von dunklen oder leiseren Tönen angezeigt werden. Wer einen Metalldetektor kaufen möchte, sollte also auch auf dieses Ausstattungsmerkmal achten, weil dadurch die Suche nach den gewünschten Metallen nochmals sehr erleichtert werden kann.

Dezember 8

Metalldetektor kaufen Wissenswertes zum Kauf eines Metalldetektors

Metalldetektor kaufen? Metallsonde kaufen? Metallsuchgerät kaufen? Ausrütung ? Was brauche ich noch?

Bevor die Suche nach wie auch immer geartetem wertvollen Metall beginnen kann, bedarf es einer entsprechenden Suchausrüstung, um im Erdreich Verborgenes aufzuspüren. Sie wollen sich auch auf die Suche machen und dazu
– einen Metalldetektor kaufen?
– eine Metallsonde kaufen?
– ein Metallsuchgerät kaufen?

Mit diesem drei Begriffen ist immer ein Gerät gemeint, ein Gerät zum Aufsprüren verborgener Metalle, natürlich auch Wertvolles aus Silber und Gold.

Es gibt die Suchgeräte in analoger und digitaler Ausführung, in beiden Fällen werden unterschiedliche Metallarten erkannt. Ob analog oder digital, ist gibt in beiden Fällen Vor- und Nachteile. Grundsätzlich kann man sagen, dass analoge Technik relativ leicht zu bedienen ist, es wird wenig Strom verbraucht und das Gewicht ist vergleichsweise gering. Allerdings erfolgt die Unterscheidung von Metallen nur über ein hörbares Signal. Weitere Einstellmöglichkeiten sind nur wenig vorhanden. Sicherlich empfiehlt sich analoge Technik besonders für „Einsteigerinnen und Einsteiger“, besonders auch, wenn es sich dabei um Kinder handelt, die sich mit Eltern oder Großeltern als Landschatzsucher auf den Weg machen wollen.
Die digitale Technik wartet mit sehr genauer Messung und verschiedenen Einstellmöglichkeiten bezüglich der Metallerkennung auf. Dafür ist die Technik relativ schwer und verbraucht mehr Strom als die analoge.
Die Stromversorgung erfolgt übrigens mit handelsüblichen Batterien.

Eines ist Fakt, je mehr technische Spielerei am Detektor, um so schwieriger wird damit der Umgang, da es auf den Einsteiger grundsätzlich erstmal verwirrend wirkt.

Vielleicht überlegen Sie, ein Gerät zu mieten, bevor Sie einen Metalldetektor kaufen, eine Metallsonde kaufen, ein Metallsuchgerät kaufen. Das mag sich für ein Ausprobieren lohnen, je länger Sie aber ein Gerät mieten, um so mehr lohnt es sich, den entsprechenden Kaufpreis von Geräten „gegen zu halten“.

Ein wichtiger Punkt ist neben der Unterscheidung unterschiedlicher Metallarten die Frage, bis zu welcher Tiefe ein bestimmtes Gerät genaue Messungen liefert. Hier sollten Sie sich gerätebezogen genau informieren bzw. eingehend beraten lassen, denn es gibt es deutliche Leistungsunterschiede.

Grundsätzlich: Im Einsatz mit dem MD sind die Ohren Deine Augen. Vertraue Deinem gehör. Je nach Boden und Lage des Objekt kann es zu einer Leitwertverschiebung kommen und ratzfatz bleibt was tolles verborgen. Also, Ohren auf!

Letztlich sollte man beim Kauf auch auf Zubehör achten; dies kann z. B. eine Transporttasche für den Detektor sein oder auch ein Kopfhörer für akustische Signale.
Auch hier gilt wieder, sich gut zu informieren oder beraten zu lassen.

Mehr auf http://metalldetektorkaufen.net
Dezember 8

Fisher Metalldetektoren

Metalldetektoren vom namhaften Hersteller Fisher Lab’s bieten ein Höchstmaß an Qualität und Leistung.
Diese Metallsuchgeräte gehören bei einer Schatzsuche vielfach zur Ausrüstung und das weltweit!

Diese sehr leistungsfähigen Detektoren sind wertvolle Helfer um Gegenstände aus Metall aufzuspüren und diese Geräte sind bei ihrem Einsatz sehr effizient.

Der US Hersteller Fisher setzt bei seinen Produkten auf Präzision und ein Höchstmaß an Qualität.
Alle Modelle die dieser Hersteller liefert, haben gezeigt welche Leistungsfähigkeit bei Metalldetektoren möglich sind.

Bereits beim Einstiegsmodell F11 von Fisher, bekommt der Kunde ein faires Preis/Leitungsverhältnis. Einfach gut Leistung für die Suche von Gegenständen aus Metall und Edelmetall. Schon bei diesem kleinen Einsteigermodell liefert Fisher gut ab, die Suche nach Kleinteilen wie Münzen oder Schmuck wird zum Kinderspiel. Das zeichnet diesen Detektor aus und auch die weiteren Modelle, bis hin bis zum Modell Fisher F75, bieten weitere ernorme Vorteile, wie Suchtiefe, Metallunterscheidung und schnelle Reaktionszeiten.
Die Suche nach verborgenen Schätzen, wird mit diesen Geräten in der Regel sehr zuverlässig und erfolgreich ausführbar sein.
Ein weiteres positives Beispiel für die Fisher Technik ist der Unterwasserdetektor CZ21 und die Modellreihe der Detektoren Fisher F75. Diese komfortablen und sicheren Metalldetektoren der Baureihe Fisher F75 runden das Angebot nach oben ab und sind bei professionellen Suchern äußerst beliebt.

Siehe SondeldieWaldFee auf Youtube uvm.

Die Detektoren Fisher F11, F22, F44

Bei den Detektor- Modellen Fisher F11, F22 ,F44 und auch bei dem komfortablen Modell Fisher F75, bekommt der Kunde bewährte und erprobte Technik. Dies sichert dem Profi und auch dem Hobby Sucher beste Ergebnisse bei seiner Sucher und natürlich die nötige Sicherheit, da die Einstiegsgerät niemanden überfordern. Das besondere Augenmerk richtet dieser Hersteller bei seinen Detektoren auf die Empfindlichkeit und die Anzeige der Leitwerte. Diese Empfindlichkeit ermöglicht bei der Suche eine Selektion und Unterscheidung der Metalle im Boden. So wird mit diesen Geräten der Modellreihe Fisher F11 F22 F44 eine Suche effektiver. Die Anwendung und Nutzung ist sehr komfortabel und bereits beim Einsteigermodell F11 bekommt der Kunde motivierende und hilfreiche Leistung. Das Modell Fisher F11 als Einsteigermodell ist eine Klasse für sich, unterhalb des Modell F22, die preiswert und praktikabel den Schatzsucher unterstützt und praktikable Ergebnisse bei der Suche liefert. Die Modelel Fisher F11 F22 F44 und auch die übrigen angebotenen Detektoren sind bestens verarbeitet und bietet die nötige Leistung. Einen Fisher Metalldetektor kaufen bedeutet somit, optimierte Technik in bester Qualität, Verlässlichkeit, Wertigkeit zu bekommen. Wer den Fisher Metalldetektor kaufen möchte, der hat bei den Modellen Fisher F11, F22, F44 bereits eine Auswahl der besten Detektoren von Fisher herausgesucht. Das Modell F11 als Kinder und Einsteigermodell beweist auch, dass dieses Modell viel bietet. Etwa die Handlichkeit und der sichere Einsatz sind auch bei diesem Modell bereits gegeben.
Hier kauft man besonders gute Qualität, denn diese Modelle Fisher F11 F22 F44, verfügen in gleicher Weise über diese beeindruckende Qualität. Hochwertige Kabel, robuste Verbindungen, ein hochwertiges Display und die gute technische Leistung, alle diese Details sind bei diesen Detektoren optimal aufeinander abgestimmt.

Der Fisher F44, ein Detektor mit brillanter Leistung

Die Modelle Fisher F11 F22 F44 vom Hersteller Fisher sind Geräte mit einer Vielzahl von Vorteilen. Speziell der Fisher F44 Detektor, bietet enorme Leistung und Handlichkeit! Das besondere Detail beim Fisher F44 Detektor ist das wetterfeste Design, dass besonders bei Regen dafür sorgt, dass die Technik sicher und trocken funktioniert. Die neue Suchspule des Fisher F44 Detektor, ist ebenfalls ein Highlight und macht diesen Detektor so flexibel. Diese Spule optimiert seine Leistungsfähigkeit. Das neue Design dieser Spule die jetzt 29 cm groß ist, führt zu einer Steigerung der Werte bei der Tiefe der Suche und erzeugt eine optimierte Separierung. Den Fisher Metalldetektor kaufen führt somit bei diesem Modell zum erfolgreichen Ergebnis der Sucher. Diese guten Werte lassen sich beim Fisher Metalldetektor kaufen, auf die Modelle Fisher F11 F22 F44 insgesamt übertragen. Es wird identische Technik verwendet, die allen Modellen diese Leistung gibt. Das Modell Fisher F44 zeichnet sich auch noch durch ein geringeres Eigengewicht aus und macht dieses Modell so begehrt. Beim Fisher F44 Detektor überzeugt besonders der Faktor „Witterungsbeständigkeit“, denn dies erzeugt keine Such-Abbrüche.

Die Modelle Fisher F11 F22 F44 frisch aus den Laboren von Fisher aus den USA.

Wer einen Fisher Metalldetektor kauft, entscheidet sich für Leistungsstarke Technik und überzeugende Vorteile.
Beim Modell Fisher F44 beispielsweise, bekommt der Kunde beim Fisher , eine zusätzliche dezente Display-Beleuchtung, die auch optisch hilft Dinge aus Metal zu finden. Auch ein Lautsprecher ist bei diesem Modell Fisher F44 an Bord. So kann man nachts und ohne Kopfhörer, bequem seine Suche fortsetzen.

Der Fisher F75 und seine umfangreiche Ausstattung:

Das Modell Fisher F75, als Modell Fisher F75 V2.0 Pro und Fisher F75 Ltd. V2.0 schwarz, ausgestattet mit 2 Suchspulen, stellt beim Fisher Metalldetektor kaufen, das maximale Angebot der Fisher Modelle dar. Diesen Fisher Metalldetektor kaufen bedeutet, ein professionell ausgestattetes Modell beim Fisher Metalldetektor kaufen zu erhalten. Der Fisher F75 Metalldetektor bietet mehr. Mit den beiden Modellen Fisher F75 V2.0 Pro und dem FZ75 Ltd. V2.0 schwarz, mit seinen 2 Suchspulen bekommt man die optimierte Ausstattung. Im Vergleich der Modelle Fisher F11 F22 F44 hebt sich das Modell Fisher F44, durch seine überaus gute Leistungsfähigkeit und Empfindlichkeit ab.

Wer sich also einen Fisher Lab’s Metalldetektor kaufen möchte, dem kann ich nur gratulieren, es wird sicher die richtige Entscheidung sein.

 

Mehr Info im Blog auf http://metalldetektorenkaufen.net